(placeholder)

© Dia-Reportagen Reimer / Europa-Kutsche 2016

Weite, Freiheit, klare Luft

Im Landkreis Celle, in der Lüneburger Heide, mitten im Naturpark Südheide, liegt der kleine Ort Dalle. Das beschauliche Dorf gehört zur Gemeinde Eschede und ist umgeben von Feldern, Teichen und weiten Wäldern. Endlose Naturwege laden zu erlebnisreichen Kutschfahrten, Ausritten, Spaziergängen und Ausflügen in klarer Luft und sanfter Ruhe ein. Nahe gelegene touristische Ziele wie der historische Kneippkurort Bad Bodenteich, die alte Residenzstadt Celle, die Hansestadt Salzwedel, der Thermal-Erholungsort Bad Bevensen, die schmucke Hansestadt Lüneburg, die weiten Elbtalauen und vieles mehr verlocken zu einem längeren Aufenthalt.

Siehe auch Ausflüge und Besichtigungen

Naturpark Südheide

Der Naturpark Südheide ist seit 1964 als schutzwürdige Region ausgewiesen. Er hat eine Fläche von 480 km² und ist gekennzeichnet durch große Wald- und Heideflächen. Ruhe und Erholung erwarten unsere Gäste.

Naturpark Südheide